Navigation überspringen

Fracking, Erdgassuche in Deutschland

Abschlusskonferenz des InfoDialog Fracking am 25. April 2012 in Osnabrück

Zeit: 11:00 bis 17:00 Uhr – ab 9:30 Uhr Ausstellung des Neutralen Expertenkreises
Ort: Osnabrück-Halle

Am Mittwoch, den 25. April 2012 bietet die Abschlusskonferenz des InfoDialogs allen Interessierten die Gelegenheit, die Arbeitsergebnisse des vergangenen Jahres im Zusammenhang zu diskutieren. Der Neutrale Expertenkreis stellt an diesem Tag seine “Risikostudie Fracking“ vor und präsentiert seine Empfehlungen zum Umgang mit der Fracking-Technologie im Bereich der unkonventionellen Erdgasvorkommen. 

ExxonMobil gibt eine Rückmeldung zu den Empfehlungen und erläutert die nächsten Arbeitsschritte des Unternehmens. 

Die Konferenz ist öffentlich.

Mit der Abschlusskonferenz findet die Arbeit des InfoDialog Fracking ein gutes Jahr nach der Auftaktveranstaltung am 7. April 2011 einen Schlusspunkt. In diesem Zeitraum hat der InfoDialog die wissenschaftliche Prüfung der Umwelt- und Sicherheitsthemen durch den Expertenkreis intensiv begleitet – in einer Fachkonferenz und sechs Arbeitstreffen der gesellschaftlichen Akteure aus über 50 gesellschaftlichen Gruppen, in neun Fachgesprächen des Neutralen Expertenkreises und in der wissenschaftlichen Statuskonferenz Anfang März.

Die Konferenz kann in weiten Teilen auch auf Video nachvollzogen werden. 

Risikostudie Fracking
Presseinformation
Protokoll & Stellungnahmen

Programm

Sie können das Programm hier als PDF herunterladen

ab 9:30 Uhr
  • Check-In
    Ausstellung des Neutralen Expertenkreises
11:00 Uhr
11:10 Uhr
  • Die Risikostudie Fracking des Neutralen Expertenkreises – zentraleErgebnisse und Empfehlungen
    Prof. Dr. Dietrich Borchardt, Wissenschaftlicher Leiter 
    zusammen mit den Wissenschaftlern des Neutralen Expertenkreises:
    Prof. Dr. Ulrich Ewers, Prof. Dr. Fritz Frimmel und Dr. Birgit Gordalla,
    Prof. Dr. Rainer Helmig, Prof. Dr. Alexander Roßnagel, Prof. Dr. Martin Sauter,
    Dr. Mechthild Schmitt-Jansen, Dr. Hans-Joachim Uth
    Präsentation: Zusammenfassung und Empfehlung des Neutralen Expertenkreises
     
  • Befragung und Diskussion der Risikostudie und der Empfehlungen 
13:15 Uhr Mittagspause
14:15 Uhr
15:00 Uhr Kaffepause

15:30 Uhr

  • Rückmeldungen zum InfoDialog Fracking und seinen Ergebnissen
16:15 Uhr
17:00 Uhr
  • Abschluss der Konferenz und Ausblick
    Ruth Hammerbacher und Dr. Christoph Ewen
    Prof. Dr. Dietrich Borchardt
    Dr. Gernot Kalkoffen

 

  • Ausklang bis 19:00 Uhr
Dokumente/Dateien: